Danke Franco!

14 04 2011

Der Kapitän geht von Bord. Der Entscheid ist richtig und konsequent. Der FCB ist eine Fussballmannschaft. Im Fussball stehen Emotionen zuoberst. Allerdings ist der Fussball auch ein Geschäft und es braucht strategisch und nach vorne gerichtete Entscheidungsträger, welche die Emotionen ab und zu im Zaume halten. Deshalb muss man sich jetzt von Costanzo trennen, auch wenn er der beste Goalie der Super League ist. Denn Yann Sommer gehört die Zukunft und dieser kann man, will man langrfristig und nachhaltig planen, nicht noch einen Saison versauern lassen. Auch er muss durch Stahlbald der Niederlagen und Fehlgriffe. Dann wir auch er ein ganz Grosser. Einer wie Franco Costanzo es schon ist. Danke Franco!

Advertisements

Aktionen

Information

5 responses

14 04 2011
graval

Das war auch mein erster Gedanke: So ein Talent wie Sommer darf man nicht zu lange warten lassen, er hat noch mehr Zeit zu zaubern, als Costanzo, so sehr ich den charmanten Argentinier vermisse 🙂

14 04 2011
hesch ghört

Ja, Haare reissen muss jetzt ein anderer:-)

14 04 2011
graval

Ich wollte es jetzt ja unerwähnt lassen… Ts… 😛

15 04 2011
Karl Heinz

Twitter Franco Costanzo: @francocostanzok „Basel Fans sind in meinem Herzen.“

15 04 2011
Karl Heinz

@francocostanzok

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: