Rinspeed grüsst die Flintstones

3 03 2011

Ich muss sagen, dass ich ein grosser Fan der Rinspeed Concept Cars bin, welche alljährlich am Genfer Autosalon präsentiert werden. Jedes Jahr bin ich gespannt, was sich Frank Rinderknecht wieder einfallen liess. Der „Bamboo“ enttäuscht mich deshalb.

Die zu erwartenden elektronischen Gadgets, Elektroantrieb und ein Design wie bei den Flintstones. Das Ganze soll puristisch sein und sich an den 60er und 70er Jahren von St. Tropez anlehnen. Die Marketingstrategen meinen, dass man sich Brigitte Bardot und Gunter Saches in dem Auto vorstellen könnte. Also der Mann, der sich auch mal einen Monteverdi leistete, als er noch jünger war.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: