England und die Goalies

13 06 2010

Wenn Fussball nur mit 11 Feldspieler gespielt würde, hätte England schon längst mehr, als nur diese Titel aus 66 im Sack. England und seine Goalies. Eine Leidensgeschichte, die gestern Abend ihren Fortgang nahm.

Roberts Greene Flop gegen die USA (WM 2010 Südafrika)

Doch sein Vorgänger war nicht besser und von Calamitiy James wollen wir schon gar nicht reden.

Scott Carson’s Flop gegen Kroatien (WM-Qualifikationsspiel)

Advertisements

Aktionen

Information

One response

13 06 2010
graval

Haha. David Seaman fetzte noch, danach war Flaute 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: