Fehler gleichen sich aus – Teil 7

27 09 2010

Das Fussballwochenende erhitzte wieder mal die Gemüter. Schiedsrichter Jérôme Laperrière stand in der Kritik. Seine Karten sassen locker oder er zückte wie im Fall von FCZ-Alphonse (Ohrfeige gegen FCB-Stocker) die falsche Farbe. Auf das eigentliche Spiel FCZ – FCB hatten seine Entscheidungen keinen Einfluss. Weil der FCB im nächsten Spiel aber auf zwei Spieler verzichten muss (zumindest einer der beiden Platzverweise war überflüssig) und der FCZ seinerseits Alphonse einsetzen kann, schlägt sich das trotzdem in der „Fehlerstatistik“ nieder.

In der Tabelle tauschen der FCB und der FCZ somit die Plätze.

1. Luzern  +2

2. FCZ, GC, Bellinzona +1

3. Xamax, YB, St. Gallen, FCB 0

4. Sion – 1

5. Thun – 2

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: