Fehler gleichen sich aus – Teil 6

24 09 2010

In der abgeschlossenen Runde (ohne Luzern – FCZ) „glänzten“ für einmal die Spieler mit zum Teil katastrophalen Fehlern, die zu Toren führten. Um die Schiedsrichter blieb es ruhig. Deshalb ändert sich nichts an der Tabelle, welche zeigt, wer bisher am meisten von Schiedsrichterentscheidungen profitiert hat und wer darunter leidet.

Hier der aktuelle Stand:

1. Luzern  +2

2. FCB, GC, Bellinzona +1

3. Xamax, YB, St. Gallen, FCZ 0

4. Sion – 1

5. Thun – 2

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: