Hösch, d Bosler chömme!

27 04 2010

Die armen Baselbieter. Der Halbkanton in der Nordwestschweiz wird von den Zürchern einfach nicht voll genommen. Nicht genug, dass die Zürcher Medien den weltbesten Tennisspieler Roger Federer zum Basler machen (auch wenn er Wohnsitztechnisch ein Schwyzer ist), nun versaut ihnen Tagi-Online auch noch die ehrenvolle Einladung zum nächsten Sechseläuten. Dem Tagi ist der Unterschied zwischen Basler und Baselbieter wohl zu kompliziert. Wieso also nicht gleich die Kantone zusammenlegen?

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: