Sei mutig Köbi!

23 05 2008

Wer sind wir eigentlich, als dass wir uns von einem französischen Klubtrainer auf der Nase herumtrampeln lassen? Das Theater um Patrick Müller muss endlich beendet werden. Köbi Kuhn soll nicht nur drohen, sondern handeln! Er muss heute ein klares Ultimatum stellen. Die Gelegenheit einer EM im eigenen Land kommt nur einmal, da können wir keine Unruhen benötigen. Es mutet eh komisch an, dass Patrick Müller falsche Loyalität zu seinem Klub Olympique Lyon zeigt, obwohl dieser im nächsten Jahr gar nicht mehr mit ihm plan. Ein Ultimatum seitens Kuhns, könnte Müller endlich aus seiner „Wohlfühlumgebung“ heraus treiben. Wenn Patrick Müller in seinem fortgeschrittenen Fussballalter überhaupt noch mal angreifen will, dann muss er seine Zukunft jetzt selbst in die Hände nehmen. Deshalb: sei mutig Köbi und streich Patrick Müller von der Liste, wenn der bis Samstag 12 Uhr nicht in Lugano ist!

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: