Oh du schöner Norden

14 09 2008
Hamburg Speicherstadt

Hamburg Speicherstadt

„Hesch ghört“ ist zurück. Nachdem ich endlich mal eine Auszeit nehmen konnte, ergibt sich nun die Möglichkeit, über meine dritte Leidenschaft (neben Sport und Autos) zu schreiben: das Reisen.

Auch in diesem Herbst könnten Städtereisen nicht nur aufgrund der gestiegenen Benzin- und Kerosinkosten wieder vermehrt im Trend liegen. Da Reiseführer einem vieles erzählen, aber dann noch nicht all das, was man wissen will, gibt es nun von mir ein paar kulinarische Tipps zu Hamburg.

Essen & Trinken

Frühstück

Das bekannteste und auch preiswertetes Frühstücksbuffet in der Altstadt gibt es im Alsterpavillon direkt am Jungfernstieg. Allerdings ist dieser vor allem über Wochenende recht überfüllt.

Mein Geheimtipp lautet deshalb:

Das Café Mélange am Alsterfleet. Gemütliches Ambiente an der Fleet, nettes Personal und ein tolles Preis-Leistungsverhältnis.

Abendessen & Bar

In der Altstadt gibt es hier zwei Favoriten, welche mit tollem Essen und gleichzeitig einer gemütlichen Bar aufwarten können.

Die Bank ist eine tolle, moderne und hippe Location. Das Essen ist hervorragend und die Karte hat viel zuviel für ein einziges Essen. Es gibt Klassiker und Specials die tätglich ändern.

Die zweite Adresse ist das Parlament. Ein Restaurant im Gewölbe-Keller des Rathauses. Hier verbindet sich die traditionelle Bauweise mit dem modernen Ambiente. Das Essen ist nicht ganz so exquisit wie in „Die Bank“, aber trotzdem sehr empfehlenswert. Das Parlament ist die Adresse für jene, welche nicht so auf Schicki-Micki stehen, aber in einem tradtionellen Restaurant trotzdem die Moderne suchen.

Zum Schluss noch ein Tipp, für richtig urchiges Hamburg in der Nähe der Speicherstadt. In der Deichstrasse befindet sich die älteste Schankstätte Hamburgs. Die Gaststätte „Zum Brandanfang“. Man sitzt gemützlich in Sitzecken und hat je nach Platz noch ein wenig Aussicht auf die Alsterfleet (Tisch ganz hinten reservieren). Das Essen ist einfach und gut. Und natürlich kommt vor allem Fisch auf den Teller.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: